Blackmagic Design

Blackmagic Design Production Camera 4k

Posted on Updated on

Filme in 4K: Blackmagic Design Production Camera 4k

Blackmagic Design Production Camera 4k Die Blackmagic Design Production Camera 4k kann als die kleinste 4K-Digitalkamera der Welt bezeichnet werden. Sie hat einen besonders breiten Dynamikumfang, einen hochwertigen Super-35-Sensor mit Global Shutter und ein Objektiv-PL-Mount. Durch den erhöhten Dynamikumfang sind zwölf Blendenstufen kein Problem, um einen perfekten Film zu drehen. Hinzu kommt ein integrierter SSD-Rekorder für RAW und ProRes. Dadurch können die Filme in 4K direkt im passenden Medium abgespeichert werden.

Ein grober Überblick

Bedient wird die Blackmagic Design Production Camera 4k per Touchscreen. Über den Bildschirm ist die Eingabe von Metadaten möglich, ebenso wie weitere Einstellungen. Für die Sicherheit sorgt ein extrem widerstandsfähiges Aluminiumgehäuse, sodass die Blackmagic Design Production Camera 4k auf Reisen mitgenommen werden kann. Zur einfachen Verarbeitung wird die Software „DaVinci Resolve“ mitgeliefert. Zusätzlich muss nicht auf eine Komplettlösung verzichtet werden, die Tipps zu Dreh, Schnitt, Colorgrading und Finish des 4K-Digitalfilms bietet.

Was bietet die 4K-Kamera?

Die gesamte Auflösung beläuft sich auf 4000 x 2160 Pixel und lässt somit auch feinste Details zu. Auf dem Video der Blackmagic Design Production Camera wird man Hautporen, feine Gräser oder sogar Risse in entfernen Hauswänden klar erkennen. Bei Bedarf kann ein weiteres Objektiv an die Blackmagic Design Production Camera 4k angeschlossen werden. Hierzu stehen PL-Mount-Objektive bereit. Ein Objektiv gehört zum Lieferumfang, wobei dieses manuell eingestellt werden muss. Dadurch ist es machbar, dass die Blendeneinstellung perfekt ausgeführt werden können.

Leichte Bedienung ist kein Problem

Der Bildschirm schafft den ersten Einblick in den Film. Die Auflösung von 800 x 480 Pixeln ist natürlich nicht mit dem endgültigen Film vergleichbar. Mit einer Größe von fünf Zoll kann auf den LCD-Touchscreen alles erkannt werden. Praktischerweise können Kamera- und Bediendaten eingegeben und gespeichert werden. Später können sie per Knopfdruck ausgewählt werden, wobei sie nach Aufnahmenummern, Dateinamen und Schlagwörter sortiert sind. Der Fokus der Blackmagic Design Production Camera erfolgt über eine Fokustaste, welche eine Peaking-Anzeige aktiviert.

Advertisements

Kreuzschiene

Posted on Updated on

Was ist eine Kreuzschiene?

KreuzschieneJeder der sich mit professionellen Videoaufnahmen beschäftigt, wird irgendwann mit dem Begriff „Kreuzschiene“ konfrontiert. Aber was ist eine Kreuzschiene genau? Eine Kreuzschiene zeichnet sich im Wesentlichen dadurch aus, dass nur mit dem Druck einer einzigen Taste Signale, die am Eintrittspunkt der Kreuzschien ankommen kontrolliert auf die verschiedenen Weiterleitungsstationen weitergeleitet werden. Natürlich ist eine Kontrolle nicht unbedingt manuell erforderlich. Auch über eine Software ist es heute möglich, die Kontrolle durchzuführen. Bei der Kreuzschiene sind dabei die Eingangswege und Ausgangswege in Form einer Matrixstruktur zugeordnet. Interessant ist es zu wissen, dass die an der Kreuzschiene befindlichen Ausgänge und Eingänge als Eckwert für die Charakterisierung dienen. Das hört sich komplizierter an als es letztendlich ist. Um es vereinfacht zu sagen: liegt eine Struktur von beispielsweise 4×8 vor, dann können vier unterschiedliche Eingangssignale auf insgesamt 8 Ausgänge durchgeschaltet werden.

Aber damit nicht genug, die Kreuzschiene erfüllt weitere wichtige Funktionen wie die Möglichkeit einer Steuerung. Die Steuerung kann über Tastfelder am Kreuzschienen-Gehäuse erfolgen. Außerdem verfügt die Kreuzschiene über eine Mediensteuerung und natürlich über LAN Schnittstellen und Ethernet.

Die Blachmagic Kreuzschiene

Eine der bekanntesten Hersteller von Kreuzschienen ist Blackmagic. Hier sind es vor allem die Kreuzschienen Compact Videohub und Smart Videohib 12×12, die zur Grundausstattung bei jedem professionellem Video-Equipment gehören. Sicherlich haben die Kreuzschienen von Blackmagic auch ihren Preis, doch können sie fraglos nicht nur höchste Qualität bieten, sondern überzeugen auch durch einzigartige Funktionen, die den Preis von 1500 Euro aufwärts absolut rechtfertigen.

Ein Shop, bei dem Kreuzschienen in bester Qualität erworben werden können ist beispielweise BPM. Das Unternehmen ist spezialisiert auf professionelles Video-Equipment und bietet neben top Preisen auch einen sehr guten Support.

Blackmagic Cinema Camera

Posted on Updated on

Mit der Blackmagic Cinema Camera produzieren Sie Videos in Spielfilmqualität

Blackmagic Cinema CameraEin hoch auflösender 2.5 Sensor, 13 Blenden, und eine austauschbare Optik über den EF-kompatiblen Objektiv-Mount. So präsentiert sich die Blackmagic Cinema Camera. Die Blackmagic Cinema Camera punktet nicht nur durch technische Raffinesse, sondern überzeugt zudem durch ihr ansprechendes Design und das qualitativ hochwertige Aluminiumgehäuse.

Gerade für Tv-Serien, Tv Werbespots und die Independent Film Produktion ist die Blackmagic Design Camera die optimale Wahl. Sie verfügt über einen hochauflösenden Sensor und einen weiten Dynamikbereich. Die Blackmagic Design Camera bietet eine komplett Lösung und dies zu einem absolut erschwinglichen Preis. Auch für die Produktion von Musikvideos, Hochzeitsvideos oder dem Filmen von Sportereignissen ist die Blackmagic Cinema Camera optimal geeignet.

Sinnvoll ist auch die Möglichkeit, dass Objektive anderer Hersteller wie Zeiss oder Canon einfach an der Blackmagic Cinema Camera montiert werden können. Auch Objektive, die Sie aktuell nutzen, können bei dieser Videokamera montiert werden. Damit erfüllt die Blackmagic Cinema Camera einen ganz wichtigen Anspruch: Sie sind nicht an ein spezielles Objektiv gebunden, sondern können Objektive flexibel zum Einsatz bringen.

Ein weiterer Aspekt, der deutlich für die Blackmagic Cinema Camera spricht, ist die Tatsache, dass sie die erste Videokamera ist, die eine integrierte Metadaten Eingabe besitzt. Die Dateien beinhalten auf diese Weise sämtliche Daten, die von anderer handelsüblichen Schnittsoftware unterstützt wird. Über den LCD Touchscreen können die Metatdaten einfach eingegeben werden. Durch diese Funktionalität wird die Postproduction deutlich erleichtert. Bestimmte Daten wie Aufnahmenummer können sogar automatisch hochgezählt wird.

Ebenfalls erwähnt werden muss der integrierte SSD Rekorder. Sämtliche eingesetzte Dateiformate sind offener Standard. Damit bleiben Sie absolut flexibel. Und zu guter Letzt darf natürlich eine der wichtigsten Funktionalitäten der Blackmagic Cinema Camera nicht übergangen werden: der weite Dynamikbereich mit 13 Blenden. So können Sie nicht nur Szenen auch bei schwierigen Lichtverhältnissen ausleuchten, sondern Ihre Filme erhalten hiermit auch gleich von Anfang an den echten Film-Look.

Blackmagic Cinema Camera